Logo

Erweiterung Klasse B Schlüsselzahl 196



Um ein Kraftrad der Klasse A1 führen zu dürfen, müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

Die Berechtigung wird durch die Eintragung der Schlüsselzahl 196 im Führerschein dokumentiert. Bei Amt fallen dann ca. 50 € zusätzlich an Kosten an.

Nach Eintragung der Schlüsselzahl 196 im Führerschein dürfen dann Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt, geführt werden.

Mit der Eintragung dieser Schlüsselzahl wird jedoch keine Fahrerlaubnis der Klasse A1 erworben, sodass mit dieser Berechtigung z. B. die Erweiterung auf die Klasse A2 nach § 15 Absatz 3 FeV nicht möglich ist. Mit dieser Berechtigung dürfen Leichtkrafträder A1 im Ausland ebenfalls nicht geführt werden.

Die Verordnung ist seit dem 01.01.2020 gültig.


Theorie wie folgt:
Jeweils Samstags von 14:00-17:00 Uhr (sind 2 Einheiten a 90 min.)

Kurs 1: 18.01.2020 & 25.01.2020
Kurs 2: 08.02.2020 & 15.02.2020